Aufgaben und Arbeitsweise

Die FLT begleitet Projekte, die aus Forschungsideen der Unternehmen aber auch der Forschungsstellen entstanden sind.

In Abstimmung mit weiteren Interessierten wird aus der Idee - der Projektskizze - ein Projekt. Die Projekte werden bei der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF) zur Förderung eingereicht. Nach positiver Begutachtung werden sie aus Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) finanziert. Ziel der Fördermaßnahme ist insbesondere, die F&E-Aktivitäten kleiner und mittlerer Firmen (KMU) zu unterstützen bzw. erst zu ermöglichen und damit deren Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Die Projektergebnisse sind öffentlich verfügbar, in der Praxis zeigt sich jedoch, dass nur diejenigen Firmen wirklich profitieren, die sich von Anfang an engagiert an den Vorhaben beteiligen.

0

© FLT
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung des FLT