Arbeitsgruppe "RLT-TGA"

Forschungsschwerpunkt dieser Arbeitsgruppe ist der Vergleich dezentraler und zentraler RLTA.

In der FLT-Arbeitsgruppe RLT-TGA / Prozesslufttechnik sind insbesondere die Hersteller raumlufttechnischer Anlagen vertreten. Ein Forschungsschwerpunkt dieser Arbeitsgruppe war und ist der Vergleich dezentraler und zentraler RLTA.
Die Aktivitäten im Bereich Prozesslufttechnik beschränken sich zur Zeit auf die Bearbeitung einzelner, sehr spezieller Fragestellungen (z.B. zur Minderung VOC-belasteter Abgasströme).

Aktuelle Projekte der AG RLT-TGA (Auszug):

  • L244 Psychoakustische Bewertung ‐Lüftungsgeräte in Büroräumen (FLT-EM)
  • L245 Instationäre Quelllüftung (BMWi/AiF)
0

© FLT
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung des FLT