Ziehen Sie sich hier Ihre Informationen!

 

Projektdurchführung

Die Projektdurchführung wird inhaltlich im wesentlichen durch die Arbeit des projektbegleitenden Arbeitskreises getragen

Projektbegleitender Arbeitskreis

Der Projektbegleitende Arbeitskreis (Pb-AK) setzt sich im Wesentlichen aus Industrievertretern zusammen. Dem Pb-AK obliegt die fachliche Betreuung eines Forschungsprojekts. Er  ist das Steuerungs- und Beratungsgremium für die Forschungsstelle, das die Belange der Praxis von der Planung und Bearbeitung eines Vorhabens bis zur Darstellung der Ergebnisse immer wieder in den Mittelpunkt stellt.

Die Experten aus der Industrie haben dabei die Möglichkeit, das Projekt zu steuern und so die direkte Übertragbarkeit der Ergebnisse in die Industrie sicherzustellen.

Der Leiter eines Projektbegleitenden Arbeitskreises repräsentiert das Gremium gegenüber der Forschungsstelle und leitet zielgerichtet die Betreuung der fachlichen und organisatorischen Abwicklung des Projekts.

FLT-Anwesenheitsliste

Projektadministration

Die finanzielle Projektkontrolle zu einzelnen Projekten bzgl. Einhaltung der Ausgabenplanung erfolgt durch die Geschäftsstelle der FLT. Sie basiert auf den von den Forschungsstellen erfassten und nachgewiesenen Ausgaben.

0

© FLT
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung des FLT